Über Thies Piontek

Thies Piontek

Hallo hier auf dieser Webseite. Man kennt mich unter dem Namen Thies.

Als ich diesen Blog 2009 startete, hatte ich keine Ahnung, wie es in zehn Jahren aussehen würde. Ich habe auch ein wenig Erfahrung mit viel Sichtschutz und es war ein Traum, etwas von dieser Technologie in die Hände zu bekommen. Als in Großbritannien lebender Deutscher war ich jedoch nicht allzu glücklich zu sehen, dass viele der "guten" Ansichten, die ich gefunden hatte, blockiert oder versteckt waren, und so begann ich, nach Alternativen zum Sichtschutz zu suchen.

Der erste Sichtschutz, den ich fand, war ein Blick vom Balkon meines Mehrfamilienhauses. Ich beschloss, es auszuprobieren und nach ein paar Monaten hatte ich das Gefühl, dass es keine gute Lösung war. Allerdings ist der Blick vom Balkon auf eine Stadt das Risiko wert, oder? Ich wollte auch die Möglichkeit haben, etwas Schatten über die Fenster zu legen. Ich fand heraus, dass es keine andere Wahl gab, als ein Fensterband zu montieren.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich in Deutschland geboren wurde. Tatsächlich wurden meine Großeltern, Mutter und ich dort geboren.

Wie Sie sich vielleicht erinnern, habe ich im April dieses Jahres einen Artikel über den Ansichtsschutz für Webseiten im deutschen Internet und in Großbritannien geschrieben. Das war ein ungewöhnlicher Artikel, weil ich im April in Deutschland war und weil ich kein Fan davon bin, als deutscher Nationalist bezeichnet zu werden. Mein Artikel über Sichtschutz und Webseiten in Deutschland fand jedoch großes Interesse und wurde seitdem in mehrere Sprachen übersetzt, darunter Russisch, Spanisch, Ungarisch, Französisch, Italienisch und Deutsch. Das veranlasste mich, über eine umfassendere Übersetzung nachzudenken. In meiner Forschung habe ich festgestellt, dass viele der in verschiedenen Ländern veröffentlichten Artikel über den Sichtschutz nur auf Englisch veröffentlicht wurden. Also beschloss ich, eine englische Version meines Artikels zu veröffentlichen und zu sehen, was passiert.

Werdegang

Als ich die Schule beendet hatte, musste ich im Außendienst arbeiten. Im Außendienst arbeitete ich für Unternehmen, die 3D-Vision einsetzen wollten, aber nicht das Geld hatten. Der Grund dafür ist, dass es zu diesem Zeitpunkt noch keine 3D-Technologie gab und ich wollte 3D-Bilder schnell erstellen können. Damals gab es viele Modelle, die man selbst oder mit der 3D-Software malen konnte, aber sie waren nicht sehr genau. Am Ende begann ich mit der Entwicklung des Modells, also begann ich mit der Arbeit an einem Modell einer 3D-Kamera. Es war ein wenig kompliziert und dauerte viele Monate, bis ich das Modell erstellt hatte. Allerdings habe ich die endgültige Version.

Wie ist es also, ein 3D-Modell zu entwerfen?

Ich erstelle alle Modelle selbst, so dass ich keine Hilfe von meinen Freunden habe. Ich mache das Modell nur, um etwas zu lernen, um daraus genauere Modelle machen zu können. Zum Beispiel gibt es viele Details, die man nur durch Malen herstellen kann.

Mein Ebook, das "How to fix a cracked or cracked Ebook" heißt, heißt "Cracked Ebook" und ist bei Amazon, Barnes & Noble, Kobo und Apple erhältlich und wird in Kürze im Internet verfügbar sein.

Das Ebook "How to Fix a Cracked Ebook" kann von dieser Seite heruntergeladen werden und das E-Book wird in den nächsten 2 Tagen automatisch aktualisiert. Die PDF-Version des eBooks steht auch zum Download bereit. Was ist neu in Version 4.1? "Cracked Ebook" (April 2010) Die Originalversion dieses Buches wurde 2010 veröffentlicht, mit der neuen Version "Cracked Ebook". Diese Version ist nur im PDF-Format verfügbar. Um die Originalversion des Buches herunterzuladen, können Sie beides tun: Laden Sie das Originalbuch von Amazon oder B&N herunter (siehe Abschnitt "Herunterladen des Originalbuchs" unten). Das Buch wird derzeit vom Ebook Review Board (E-Book Review Board) im Kobo Webstore geprüft. Wenn Sie das Buch noch nicht heruntergeladen haben, tun Sie dies bitte bald, um uns zu helfen, das ebook zu verbessern.

Sieh dich doch mal hier auf sichtschutzekaufen24.de um.

Thies!